Die „Kathedrale der Fische“ befindet sich im Ort, das bei der Erbauung des Ebro Stausees versunken war. Der Glockenturm kann über einen Steg erreicht werden und bietet eine tolle Sicht über den Embalse del Ebro.